Wie funktioniert's?

Das Bildende Begleitprogramm wird spezifisch für Ihr Lokalprojekt aufgebaut und anschließend kontinuierlich evaluiert und weiterentwickelt. Es besteht aus sechs verschiedenen Elementen, welche eng miteinander verzahnt sind und eine strukturierte, wirksame Unterstützung aller Teilnehmer:innen erlauben.

6 Angebote der Begleitung
01
Vorgespräche und Einführungstage
  • Kennenlernen, Klärung der Projekt- und Zielvereinbarungen, Briefing beider Seiten
  • Vermittlung erster Lerninhalte zu "How to Verwaltung": Wie funktioniert und tickt eine Kommune? Wie verändern sich öffentliche Organisationen? Wie gelingen politische Maßnahmen und Verwaltungsreformen?
04
5 Weiterbildungsmodule on- und offline
  • Fünf Module mit jeweils zwei bis fünf vielseitig aufbereiteten Kursen zu allem rund um die Projektarbeit in der öffentlichen Verwaltung
  • teils in Präsenz während der Einführungstage, teils online, interaktiv aufbereitet, live oder auf unserer Lernplattform Themis
  • für Macher:innen, Pat:innen und andere Projektbeteiligte
02
Patenschaft
  • Zusammenstellung eines Kernteams aus Macher:in (extern) und Projektpat:in (aus der Verwaltung)
  • Lehrinhalte für beide Seiten, die teils gemeinsam, teils getrennt angeboten werden
05
Expertise- und Alumnipool
  • Netzwerk aus LP-Alumni und Expert:innen verschiedenster Branchen sowie deren Teilbereiche, die bei Bedarf ihre spezifische Expertise für einzelne Projekte zur Verfügung stellen
  • Vernetzung von Projekten, Macher:innen und Kommunen mit Externen
03
Buddy-Programm
  • Moderation durch ein Mitglied des Lokalprojekte-Teams während der gesamten Projektzeit
  • Begleitung bei der Erarbeitung einer Zielvereinbarung zwischen Macher:in und Kommune
  • zwei-wöchentlicher Jour-Fixe
06
Abschluss-Event
  • Vorstellung der Projektergebnisse und des Abschlussberichts
  • Evaluation des Lokalprojekts durch alle Projektbeteiligten
  • gemeinsame Aktivität aller Kernteams

Themis ist die Change Acceleration Plattform, die durch datengestützten Kompetenzaufbau und organisationsübergreifende Kollaboration Mitarbeitende befähigt, interne Veränderungsprozesse radikal zu beschleunigen. Gemeinsam mit Themis als unsere Partnerin können wir Macher:innen und Kommunen Instrumente an die Hand geben, die es ihnen ermöglichen sinnstiftende zukünftige Herausforderungen anzugehen und wichtige Kompetenzen zu erlangen. Die gemeinsame Vision einer innovativen, digitalisierten Verwaltung macht Themis zu einer besonderen Kooperationspartnerin.

Das Begleitprogramm der Pilotphase
"Das bildende Begleitprogramm ist zur Unterstützung der Projektarbeit geeignet. Die vermittelten Inhalte wurden sehr gut angenommen und wurden als sehr lehr- und hilfreich beurteilt."

Lokalprojekte Evaluationsbericht, erstellt von Dr. Christine Prokop-Scheer

Ansprechperson
Paulina Gotz
Leitung Begleitprogramm

paulina@lokalprojekte.de
Zu unserer e-Learning Plattform